Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 6. März 2015
AnlegerPlus-2-2015.png

Übernahmepoker - Profitieren vom Fusionsfieber

Die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus ist ab Samstag im Handel. Das junge Magazin für Kapitalanleger erklärt einmal im Monat alles, was Anleger wissen müssen. In der aktuellen Ausgabe 2/2015 erklären wir, wie Anleger vom Übernahmefieber profitieren können.

Nach Jahren der Flaute zieht das Geschäft mit Fusionen und Übernahmen wieder deutlich an. 2014 war gemessen am globalen Volumen das bisher drittstärkste Jahr aller Zeiten. Da vorerst kein Ende der neu entfachten Kauflaune in Sicht ist, könnte sich für Anleger die Suche nach möglichen Objekten der Begierde lohnen. Wir stellen zehn Kandidaten vor.

Schauen wir uns einfach etwas von den Profis ab: zahlreiche große institutionelle Investoren nutzen für ihre Anlagestrategie den Core-Satellite-Ansatz. AnlegerPlus zeigt Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie sie richtig für Ihre private Geldanlage anpassen.

2015 könnte für Mittelstandsanleihen zum Jahr der Wahrheit werden. Wegen der Pleiten und Ausfälle ist die Zahl der Neuemissionen im vergangenen Jahr stark zurückgegangen. Kann das Segment durch mehr Qualität bei den Unternehmen die Wende schaffen?

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern Sie gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable