Aus dem Verlag.

Online-Magazin, 9. November 2017
Cover 11

Technologie ist Trumpf

Seit Donnerstag, den 9. November, steht die Ausgabe AnlegerPlus News 11/2017 zum kostenfreien Download bereit. Das aktuelle Online-Magazin beschäftigt sich u.a. mit interessanten Nebenwerteanalysen, einem Bericht über die HV von ItN Nanovation, aktuellen Kurzmeldungen, Investmentmöglichkeiten und einer Übersicht über anstehende Hauptversammlungen.

 

Und dies sind unsere weiteren Themen:

 

In unserer Rubrik Nebenwerte besprechen wir diesmal drei Unternehmen: zuerst beleuchten wir den „Börsengang mit Schattenseiten“ der Varta AG, sprechen über die überzeugende Managementleistung sowie solide Beteiligungsstrategie der Scherzer & Co AG und befassen uns dann mit der Münchener Merkur Bank KGaA, die nicht nur gute Quartalszahlen sondern auch gute Dividendennews zu vermelden hatte.

 

Ein kontrazyklisches Value-Investment: Die reifen und profitablen Biotech-Unternehmen weisen trotz hoher Wachstumsraten und beträchtlicher Gewinne heutzutage niedrigere KGVs auf als die Vertreter der klassischen Pharmaindustrie mit teilweise stagnierendem Geschäftsverlauf. Besonders ausgeprägt ist die relative Unterbewertung bei dem Unternehmen, welches wir Ihnen in den heutigen News näher vorstellen.


Die Aktienmärkte haben sich im bisherigen Jahresverlauf sehr gut entwickelt, insbesondere Technologiewerte weisen eine starke Performance auf. Dies gilt auch für einige Unternehmen aus unserem AnlegerPlus MyDividends-wikifolio.

 

Die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. vermeldet, dass das LG Köln ehemaligen Postbank-Aktionären, die das freiwillige Übernahmeangebot durch die Deutsche Bank AG einst angenommen haben, jeweils einen Nachzahlungsanspruch zugesprochen hat. Doch es droht die Verjährung der Ansprüche. Mehr dazu in der heutigen Ausgabe der AnlegerPlus News. 


Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus

 

Design Linkable