Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 2. Juni 2017
AP 5 2017

Sommerhoch im Depot

Die ersten Sommertage liegen hinter uns und das nächste Sommerhoch kommt bestimmt. Die Zeit dazwischen können Sie nutzen, um auch Ihr Depot in Sommerlaune zu bringen. Welche Aktien dafür geeignet sein könnten, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe AnlegerPlus 5/2017, die ab 3. Juni im Handel erhältlich ist.

 

„Sell in May and go away” heißt eine der bekanntesten Börsenweisheiten. Die Internetseite boerse.de hat ermittelt, dass der DAX in den Sommermonaten durchschnittlich 0,35 % verliert, während er in den Wintermonaten 8,78 % gewinnt. Kein Grund also, seine Investments vor den heißen Tagen über Bord zu schmeißen. Aber vielleicht ein guter Anlass, sich die ein oder andere „Sommeraktie“ zuzulegen, die für ein Sommerhoch im Depot sorgen könnte. Wir hätten da die eine oder andere Idee.

 

Kein Sommertrend dafür ein Megatrend ist das Thema Robotik und Automatisierung. Nach der Erfindung der Dampfmaschine, Elektrifizierung und Massenfertigung und – erst vor wenigen Jahrzehnten – Computertechnik und Internet sprechen wir heute von der „Industrie 4.0“. Die bietet auch für Kapitalanleger reichhaltige Chancen. Wir stellen Fondslösungen für diesen Megatrend vor.

 

Ins Schwitzen bringen uns unsere Nebenwertevorstellungen. Wir können die Kursziele gar nicht so schnell nach oben setzen, wie diese übertroffen werden. Mit unseren Besprechungen zur Elmos und zur Drillisch haben wir beispielsweise voll ins Schwarze getroffen. Die Elmos-Aktie liegt nach 15 Monaten mit rund 100 % im Plus und die Drillisch-Aktie hat unser Kursziel nach nur zwei Monaten erreicht. Das ruft nach einer Neubewertung in der aktuellen AnlegerPlus-Ausgabe. Dazu stellen wir einen bisher wenig bekannten Wert aus der Bankenbranche vor.

 

Bei großer Hitze sollte man auf Qualität setzen, leicht verderbliche Ware ist da selten eine gute Idee. Qualität bringt unsere Empfehlung VTG ins Depot. Schienenlogistik ist ein Wachstumsmarkt und wer darauf setzen will, muss nicht bis zum Börsengang der Deutschen Bahn warten: Seit 2007 ist der Waggonvermieter VTG an der Börse, und das sehr erfolgreich. Was sonst noch für die Aktie spricht, lesen Sie in der Juni-Ausgabe AnlegerPlus.

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter  www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable