Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 17. April 2013
APlus-3-2013KM.jpg

Riskantes Geschäft mit dem Wind

Die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus ist da. Das junge Magazin für Kapitalanleger erklärt einmal im Monat alles, was Anleger wissen müssen. In Ausgabe 3/2013 haben wir im Fokusthema die PROKON Unternehmensgruppe unter die Lupe genommen.

Über 62.000 Anleger haben bereits in die PROKON Unternehmensgruppe investiert. In der Vergangenheit war das Unternehmen, das sich selbst den Ausbau von erneuerbaren Energien auf die Fahne geschrieben hat, allerdings viel Kritik ausgesetzt – vor allem hinsichtlich ausgegebener Genussrechte und der dazugehörigen Werbekampagnen. Wir haben das Unternehmen deshalb unter die Lupe genommen und uns dabei die Frage gestellt, ob der u.a. über Genussrechtskapital finanzierte Betrieb der PROKON Windparks nachhaltig profitabel ist.

Des Weiteren haben wir die Lage an den Rohstoffmärkten analysiert. Aktuell hat der Rohstoffsektor an Fahrt verloren, aber gerade diese Schwächephase können Anleger ausnutzen, um Öl & Co. in ihr Depot aufzunehmen.

Außerdem stellen wir im Wahljahr 2013 die deutsche Parteienlandschaft in einer Serie vor. In dieser Ausgabe berichten wir über das Bündnis 90/Die Grünen. Demokratie, Ökologie, Gerechtigkeit und Selbstbestimmung bilden die programmatischen Grundpfeiler der schon seit langem salonfähigen Protestpartei.

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern Sie gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter http://www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo/.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable