Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 7. September 2013
Print-8-2013-fr-KM.jpg

Profitieren vom demografischen Wandel

Die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus ist da. Das junge Magazin für Kapitalanleger erklärt einmal im Monat alles, was Anleger wissen müssen. In der aktuellen Ausgabe 8/2013 zeigen wir Ihnen, wie Sie vom demografischen Wandel profitieren.

Der demografische Wandel ist omnipräsent, natürlich auch aktuell im Wahlkampf. Unsere Gesellschaft schrumpft und überaltert, wie es in den meisten Industriestaaten zu beobachten ist. Im Gegensatz dazu wächst die Bevölkerung in den Schwellen- und Entwicklungsländern, sie explodiert sogar geradezu und der Anteil junger Menschen ist groß. Wie Sie von diesen Megatrends profitieren können und welche Branchen zukunftsträchtig erscheinen, zeigen wir Ihnen in unserem aktuellen Fokusbeitrag.

Außerdem beschäftigen wir uns mit den Turbulenzen in der Chemiebranche. Die schwache Konjunktur in Europa macht den deutschen Chemiekonzernen zu schaffen. Die niedrigen Kurse könnten allerdings eine Einstiegschance für interessierte Anleger darstellen. Im Ausland sieht das anders aus: Die schweizerischen Chemieunternehmen konnten Gewinnzuwächse vermelden und auch in den USA stimmt die Chemie.

Die Bundestagswahl rückt immer näher! Das nehmen wir zum Anlass, um uns näher mit dem deutschen Wahlrecht zu befassen. Warum gibt es eine Zweitstimme? Und was ist der Unterschied zwischen Verhältnis- und Mehrheitswahlrecht? Ist unser Wahlrecht perfekt?

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern Sie gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable