Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 31. März 2017
AnlegerPlus 03 2017

Klar formulierte Wachstumsziele

Ab Samstag den 1. April kann die AnlegerPlus-Ausgabe 3/2017 im Handel erworben werden. Diesmal haben wir uns des Themas „familiengeführten Unternehmen“ angenommen. Aus diesem Universum stellen wir zwei Einzelwerte etwas ausführlicher vor und wir haben uns mit Stefan Fuchs, dem CEO des Mannheimer Schmierstoffkonzerns FUCHS PETROLUB, unterhalten. Neben unserem Fokusthema hält die aktuelle AnlegerPlus-Ausgabe aber noch zahlreiche weitere interessante Anlegerthemen bereit.

 

Wenn Firmengründer im operativen Geschäft einer AG mitmischen, zahlt es sich häufig auch für die Anleger aus. Vor allem in einem volatilen Marktumfeld bieten familiengeführte Unternehmen einen Ruhepol im Depot. Die Outperformance des German Entrepreneurial Index GEX, der die Entwicklung der Aktien eigentümergeführter deutscher Unternehmen abbildet, gegenüber DAX und MDAX zeigt das Renditepotential einer Anlagestrategie die auf familiengeführte Unternehmen setzt. Und dem Anleger eröffnet sich daraus ein weites Feld, beispielsweise befindet sich ein Drittel der DAX-Gesellschaften in Familienhand.

 

Wer sich eher für Fondsinvestments statt Einzelaktien interessiert, für den dürfte unser Beitrag zum Loys Global System P von Interesse sein. Die Investmentboutique Loys hat mit dem Global System einen internationalen Aktienfonds im Angebot, der durch gute Ergebnisse überzeugt. Um die zu erreichen, macht Fondsmanager Ufuk Boydak allerdings manches anders als die Mitbewerber.

 

Bei unserer Qualitätsaktie der Ausgabe 3/2017 handelt es sich um den einzigen Softwarekonzern unter den deutschen Bluechips im DAX und den Weltmarktführer für Unternehmenssoftware. Wie mit Apple oder Microsoft hätte man ein Vermögen machen können, wenn man frühzeitig das Potenzial des Unternehmens aus Walldorf erkannt hätte. Doch die Perspektiven stimmen noch immer. Gespannt …, dann holen Sie sich die neueste Ausgabe AnlegerPlus.


Diese und zahlreiche weitere interessante Anlagethemen finden Sie in unserer AnlegerPlus-Ausgabe April. Und wenn Sie sich vorab ein Bild von unserer Zeitschrift machen wollen, kein Problem, testen Sie uns und fordern Sie gleich heute noch die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable