Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 22. Januar 2013
AnlegerLandKM.jpg

Investieren in Deutschland

Kurz vor Weihnachten war es soweit: Unser neues, jährlich erscheinendes, Sonderheft AnlegerLand kam heraus! Die neue Publikation ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Kapitalanleger.

Zehnmal im Jahr informieren wir unsere Leser bereits über Aktuelles und Wissenswertes rund um den Kapitalmarkt in unserem Magazin AnlegerPlus. Nun haben wir unsere Produktfamilie erweitert und mit AnlegerLand ein ausführliches Jahressonderheft auf den Markt gebracht, auf das jeder Anleger das ganze Jahr zurückgreifen kann.

Unsere Autoren geben in der Ausgabe AnlegerLand’13 vom 22.12.2012 zunächst einen Rückblick auf das Börsenjahr 2012 und wagen einen Ausblick für 2013 in der Rubrik Marktüberblick. Für die Rubrik Standpunkte haben wir prominente Persönlichkeiten wie Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner zu Wort gebeten. Frau Aigner sprach zum Beispiel über die Qualitätsoffensive Verbraucherfinanzen.

Auf den Schreibtisch
Kapitalanleger sollten AnlegerLand immer griffbereit haben, denn in dem ausführlichen Anleger-Guide stellen sich Unternehmen sowie Börsen und Emittenten auf jeweils einer Seite vor. Dort erhalten Anleger alle wichtigen Informationen über die jeweiliegn Anlagemöglichkeiten und Kennzahlen.

Im Jahr 2012 gab es aber nicht nur Positives zu berichten. Deshalb ist in AnlegerLand das Schwarzbuch Börse der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. enthalten. Hier werden Skandale, Missstände und Pleiten des Jahres 2012 aufgedeckt.

Interessiert? Dann bestellen Sie sich die erste Ausgabe AnlegerLand für nur 4,50 Euro (inkl. Versand) über leserservice@AnlegerPlus.de unter Angabe Ihrer Adresse.

Die Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable