Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 4. Februar 2014
AnlegerPlus-1-2014.jpg

Immobilienunternehmen - Chancen, Risiken und Perspektiven

Die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus ist seit Samstag im Handel. Das junge Magazin für Kapitalanleger erklärt einmal im Monat alles, was Anleger wissen müssen. In der aktuellen Ausgabe 1/2014 ist unser Thema Immobilienunternehmen.

Der Aktienmarkt boomt – genau wie der Immobilienmarkt. Aber Sanierungsbedarf, Mietpreisbremse und die Angst vor der Zinswende stehen allzu viel Anlegeroptimismus entgegen. Wir zeigen Chancen, Risiken und auch Perspektiven beim Investment in börsennotierte deutsche Immobilienunternehmen.

Außerdem berichten wir über Brasilien. Wenige Monate vor der Fußballweltmeisterschaft ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme und einen Blick in die Zukunft des sonnigen Schwellenlandes. In letzter Zeit hat sich Brasilien vom Börsenliebling zum Underperformer gewandelt. Gründe hierfür gibt es einige, doch  die Aussichten sind dennoch positiv.

Schließlich stellen wir Ihnen die Fonds unseres Kolumnisten Prof. Dr. Max Otte vor. Mit dem PI Global Value Fund und dem Max Otte Vermögensbildungsfonds können Anleger breit gestreut in unterbewertete Qualitätstitel investieren. Im Interview erklärt Prof. Otte, welche Branchen derzeit interessant sind und was für eine Fortsetzung der DAX-Rally spricht.

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern Sie gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable