Aus dem Verlag.

Magazin, 4. April 2019
KMwebsiteimage319

Erfolgsfaktor Innovationskraft

Am Samstag, den 6. April, erscheint die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus. Im Fokus stehen diesmal innovative Unternehmen. Sie sind langfristig erfolgreicher als andere Firmen und damit für Anleger interessant.

 

Titel: Die Welt ist ständig im Wandel und Unternehmen müssen sich mitbewegen, um im Markt bestehen zu können. Innovativen Unternehmen gelingt das besser als anderen. Wie sich feststellen lässt, ob Unternehmen tatsächlich innovativ sind, verrät Dr. Julian Kauffeldt vom Investment-Analytics-Unternehmen ALPORA im Interview. Im Titelthema zeigen wir darüber hinaus Investmentmöglichkeiten über Fonds, ETFs und Einzelwerte.

 

Fondskosten: Aktiv verwaltete Fonds leiden unter einem miesen Ruf. Indexfonds kaufen ihnen regelmäßig den Schneid ab. Anleger sollten den entscheidenden Grund verstehen, der ihnen wiederum alternative Handlungsmöglichkeiten eröffnet. Gebühren sind der wichtigste Faktor, wenn es um die Ermittlung von Erfolgschancen von Fonds geht.

 

China: Die Aktienkurse steigen wieder, die geldpolitischen Maßnahmen der Regierung beginnen zu greifen und im Handelskonflikt mit den USA ist eine Lösung in Sicht: Warum sich für Anleger der Einstieg in China lohnen könnte, lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe.

 

Pensionszusagen: Niedrigzinsen und Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz setzen die Bilanzen vieler Unternehmen mit Pensionszusagen unter Druck. Wie kann eine GmbH mit Pensionsverpflichtungen die Lage verbessern? Es gibt verschiedene Ansätze, wie sich Bilanzen von den unerwünschten Nebeneffekten der Pensionszusagen entlasten lassen.

 

Was wir sonst noch zu berichten haben: Der Niedersächsische Aktienclub NDAC sieht in seinem aktuellen Aktientipp für AnlegerPlus die Aumann AG als einen Profiteur der E-Mobilität. Bei der Qualitätsaktie CTS EVENTIM SE handelt es sich eigentlich um einen Konzertveranstalter und Tickethändler, der auch von der in Deutschland einzuführenden Pkw-Maut profitieren könnte. In unserer kleinen Nachhaltigkeits-Serie befassen wir uns diesmal mit dem Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energien und stellen zwei interessante Aktien zum Thema vor. Welche Auswirkungen diverse gesetzliche Neuregelungen auf die Vorstandsvergütung haben können, zeigen wir in „IR-Intern“.

 

Im Rahmen der Rubrik der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V. berichten wir ab sofort regelmäßig über aktuelle Spruchverfahren. Zum Start der Serie geht es um den Umgang mit Kursgewinnsteuern. Das Interview zur HV des Monats beleuchtet die aktuellen Entwicklungen bei der einstigen Bayer-Tochter Covestro. Der HV-Bericht blickt auf das Aktionärstreffen des Kupferproduzenten Aurubis zurück. Das SdK Realdepot zeigt sich beim zuletzt gebeutelten Wert K+S wieder optimistisch.

 

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe sind die Nebenwertevorstellungen, eine KGV-Analyse von MDAX-Werten, die steuerliche Behandlung von Crowdinvestments und die Struktur von Zertifikaten. Die Serie Kapital & Luxus setzen wir mit einem Beitrag über Orientteppiche und Designermodelle fort.

Der April-Ausgabe AnlegerPlus (für Abonnenten und SdK Mitglieder) liegt in der Printfassung übrigens diesmal wieder die Sonderausgabe „MyDividends“ mit allen wichtigen Informationen rund um die Dividendensaison bei. Die Beilage kann, wie die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus, von SdK-Mitgliedern im Online-Heftarchiv heruntergeladen werden.

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns über ein Schnupperabo oder fordern Sie ein kostenloses Probeheft an.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

die Redaktion von AnlegerPlus

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und die Verwendung von Cookies und um Ihnen spezielle Services und personalisierte Inhalte bereitzustellen. Weiteres erfahren Sie unter der Rubrik Datenschutz.

X schließen