Aus dem Verlag.

Kapital Medien, 7. April 2015
AnlegerPlus-3-2015.png

Automobilzulieferer- Eine Branche im Vollgas-Modus

Die neue Ausgabe der Zeitschrift AnlegerPlus ist seit Samstag im Handel. Das junge Magazin für Kapitalanleger erklärt einmal im Monat, was Anleger wissen sollen. In der aktuellen Ausgabe 3/2015 fokussieren wir uns auf das Thema „Automobilzulieferer“, die von den Rekordumsätzen der Autokonzerne profitieren.

 
BMW & Co. erzielen rund um den Globus Rekordumsätze und die Zulieferunternehmen schwimmen im Sog der Autokonzerne erfolgreich mit. Auch beim Thema „Mobilität der Zukunft“ geht ohne das Know-how der Zulieferer nichts. Um die klassischen Antriebe zu optimieren, die Entwicklung von Elektromotoren voranzutreiben und digitale Revolution im Fahrzeug möglich zu machen, bedarf es dem Ideenreichtum und den Entwicklungsaktivitäten der Zuliefererbranche. Anleger können von diesem Trend profitieren.

 

Wie findet man unterbewertete Value-Aktie? Der Ökonom Prof. Dr. Max Otte ist nicht nur ein gefragter Wirtschafts- und Finanzexperte, sondern auch Berater von zwei Value-Aktienfonds. Um unterbewertete Qualitätstitel für die beiden Fonds zu finden, hat er die Königsanalyse entwickelt.

 

Die Volkswirtschaften von Frankreich und Italien stecken in einer strukturellen Wachstumskrise. Auf Unternehmensebene finden sich in den Ländern jedoch zahlreiche wachstumsstarke Champions.

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann testen Sie uns und fordern gleich die aktuelle Ausgabe AnlegerPlus an unter www.anlegerplus.de/meta/abo-2/schnupperabo.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/AnlegerPlus.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht die

Redaktion AnlegerPlus
Design Linkable